Dokument drucken

Seiteninhalt:

Tagungsorte des Kantonsgerichts

Gebäude KKS, Südansicht
Gebäude KKS, Eingang Ost
Rathaus am Hauptplatz
Gerichtssaal im Rathaus
Richterstuhl
Kastendecke

Verhandlungen und Urteilsberatungen des Kantonsgerichts finden vorwiegend im Rathaus oder im Gebäude KKS statt.

Gebäude KKS

Das Gebäude KKS (auch Kollegium oder Kollegi genannt) beherbergt in seinem Westflügel ein Gymnasium (Kantonsschule Kollegium Schwyz), der Ostflügel wird durch die kantonale Verwaltung sowie die kantonalen Gerichte (Kantonsgericht, Straf- und Jugendgericht, Zwangsmassnahmengericht, Verwaltungsgericht) genutzt. Den Mittelteil bildet die Kollegiumskirche "Maria Hilf".

Rathaus Schwyz

Im Erdgeschoss befindet sich der Kantonsratssaal, welcher früher als Tanzdiele diente. Gerichtssaal und Konferenzsaal (vormaliger Kantonsratssaal) sind im ersten Stock gelegen. Der zweite Stock wird durch das Bezirksgericht Schwyz genutzt.

Das Gebäude wurde 1643 nach einem Dorfbrand auf den alten Grundmauern neu errichtet. Die Bemalung der Nord- und Westfassade stammt aus dem Jahr 1891.

Gerichtssaal

Im Gerichtssaal finden sich Intarsien aus vielen verschiedenen Holzarten, unter anderem aus Esche, Ahorn, Erle, Eiche, Nuss- und Buchsbaum. Die Decke stammt aus der Reinaissance (ab 1649), der Richterstuhl (Präsidialsitz, Solio) aus dem Jahr 1728.

Bilder: Oliver Hohenauer

Literatur: Wernerkarl Kälin, Das Rathaus zu Schwyz, Schwyzer Hefte, Band 3, Einsiedeln 1974; Joseph Bättig, 150 Jahre Kollegium Schwyz, Schwyzer Hefte, Band 88, Schwyz 2006

Panoramen

Klicken Sie auf eines der untenstehende Bilder, um ein neues Fenster mit dem entsprechenden Panorama zu öffnen (auf Ihrem System muss entweder der Flash Player installiert sein oder ein Browser, welcher HTML5-Inhalte darstellen kann):

Gebäude KKS, SüdansichtGebäude KKS, Eingang Ost
   
   
   
  

 Rathaus am HauptplatzGerichtssaal im Rathaus
   
   
  
   

Flash Player herunterladen:

Konferenzsaal im Rathaus